Vorsorgeverträge über die Deutsche Bestattungsvorsorge Treuhand AG

Die Bestattungsvorsorge beinhaltet zum einen die Festlegung der Rahmenbedingungen für die eigene Bestattung: an welchem Ort, in welcher Art.

Sie regelt aber auch die finanzielle Absicherung durch den Abschluss entsprechender Verträge in einer bestimmten Höhe und durch die Festlegung der zu erbringenden Leistungen durch den Vertragsnehmer.

Wir arbeiten innerhalb der Vorsorgeverträge mit der „Deutsche Bestattungsvorsorge Treuhand AG“ zusammen. Gelder, die dort angelegt sind, sind zugriffssicher. Das bedeutet, dass sie auch im Falle von Arbeitslosigkeit oder Hartz-VI-Bezug nicht angetastet werden dürfen, sofern sie einen gewissen Rahmen nicht übersteigen.

Wir beraten Sie zu diesem Thema gerne persönlich.

Deutsche Bestattungsvorsorge Treuhand AG